Aufzucht

Die Welpen werden bei uns in der Wohnstube geboren und leben hier die ersten 4-5 Wochen. Danach ziehen die Welpen ins Hundehaus um. Hier haben sie mehr Platz sich zu bewegen. Die Welpen werden jedoch täglich ins Haus geholt, damit sie die alltäglichen Geräusche im Haushalt kennenlernen. An den Staubsauger, klapperndes Geschirr, die Türklingel, die Waschmaschine, Radio, Fernseher usw. werden sie gewöhnt.

 

Ab der 4. Woche beginnt die Prägephase. Für die Entwicklung der Welpen ist diese Zeit sehr wichtig. Wir bemühen uns daher sehr, sie auf ihr künftiges Leben als Familienhund bestens vorzubereiten. Am wichtigsten ist der intensive Kontakt zu Menschen jeden Alters.

 

Im Auslauf werden die Welpen spielerisch an die unterschiedlichsten Dinge gewöhnt. Spielzeug das quitscht, wehende Tüten, scheppernde Dosen, unterschiedliche Untergründe wie Rasen, Sand, Kieselsteine, Folie und vieles mehr. Ein Welpentunnel sowie ein Bällebad stehen den Welpen ebenfalls zur Verfügung.

  

Der Welpenauslauf wird sich fast täglich ändern, damit für die Welpen nichts zur Gewohnheit wird, sondern dieser immer neu entdeckt und gemeistert werden muss.

 

Sollte es zu stark regnen, können die Welpen einen trockenen Auslauf in unserem Doppelcarport genießen. Hier haben sie auch jede Menge Platz sich auszutoben.

 

Ab der 8. Woche werden wir mit den Welpen auch kleine Ausfahrten mit dem Auto unternehmen. Das werden wir dann auch mit kurzen Ausflügen in die Feldmark verbinden, damit die Welpen auch ungewohntes Gelände kennenlernen.

 

Die Welpen werden ans Bürsten und auch schon an das Tragen von Halsbändern gewöhnt.

 

Den künftigen Welpenbesitzern empfehlen wir den Besuch einer Hundeschule, damit das Erlernte gefestigt und erweitert wird.

 

Der Kontakt zu den neuen Besitzern nach der Abgabe der Welpen ist für uns eine Selbstverständlichkeit und wird von uns auch vorausgesetzt, da wir weiterhin über die Entwicklung "unserer" Welpen informiert werden möchten.

 

 

Zuchtziel

Unser Zuchtziel ist es, gesunde, langlebige, wesensfeste Berner Sennenhunde zu züchten, die dem Standard des Berner Sennenhundes entsprechen.

Die Welpen sollen gut geprägt und sozialisiert bei ihren neuen Familen aufwachsen.

Aktuelles

21.04.2017

 

Genomische Zuchtwerte von Momme

wurden auf seiner Seite eingetragen